Übersetzungstools für SAP-Systeme

Wenn Sie Übersetzungstools für SAP-Systeme suchen, sind Sie bei uns richtig. Als SAP-Partner mit langjähriger Erfahrung im Bereich SAP-Übersetzung haben wir für unsere Kunden viele maßgeschneiderte Lösungen entwickelt, und es sind einige Tools entstanden, die immer wieder erfolgreich zum Einsatz kommen. Mit unseren SAP-Übersetzungstools und Add-ons können Sie Ihre Übersetzungsprojekte automatisieren, innovative Workflows umsetzen und hohe Übersetzungsqualität sichern.


i18n Translation Manager for SAP® Fiori

Entwickeln Sie SAP-Fiori-Apps, die in mehreren Sprachen genutzt werden? Nutzen Sie auf der Benutzeroberfläche dieser Apps sowohl Texte aus i18n.properties-Dateien als auch Texte aus dem SAP-Backend? i18n Translation Manager for SAP Fiori führt die Texte aus beiden Quellen zusammen, in einem hochautomatisierten Workflow.

Mit i18n Translation Manager for SAP Fiori wird das Übersetzen von SAP-Fiori-Texten ganz einfach. Das Tool liest die Texte aus den Fiori-Apps ein und verwaltet den gesamten Übersetzungsprozess. Objekte aus dem SAP-Backend können Sie mühelos in Ihren Übersetzungsworkflow integrieren und sie gemeinsam mit den Fiori-Texten bearbeiten. Und nach Abschluss der Übersetzung werden die Zieltexte in die BSP-Applikationen sowie in die dazugehörigen Git-Repositories zurückgeschrieben. Erfahren Sie mehr...


Customizing Delta Translation Manager

Sie müssen Customizing-Einträge übersetzen? Sie haben in Hunderten von Tabellen Einträge hinzugefügt? Mit Customizing Delta Translation Manager können Sie Ihre Customizing-Einträge effizient und kostensparend übersetzen.

Customizing Delta Translation Manager vereinfacht das Übersetzen von Customizing-Einträgen. Das Tool durchsucht Ihr gesamtes SAP-System, sammelt die Texte aller Customizing-Einträge ein, die Sie jemals angelegt haben und trennt sie von den von der SAP ausgelieferten Einträgen. Außerdem können Sie Tabellen nach Bedarf von der Übersetzung ausschließen und den Übersetzungsprozess verwalten. Erfahren Sie mehr...


Master Data Translation Manager

Möchten Sie Stammdatentexte zur Übersetzung exportieren? Möchten Sie auswählen, welche Texte genau exportiert werden?

Master Data Translation Manager hilft Ihnen, nur die Stammdatentexte zu übersetzen, die sie wirklich brauchen. Sie können zwar auch mit SAP-Bordmitteln Stammdatentexte zur Übersetzung exportieren – doch immer nur die gesamten Tabellen. Mit Master Data Translation Manager können Sie hingegen beliebige Stammdatensätze angeben und nur diese zur Übersetzung in die Zielsprache exportieren, sei es Deutsch, Englisch oder Chinesisch. Erfahren Sie mehr...



Blogposts zu unseren Übersetzungstools


Übersetzung mit i18n Translation Manager for SAP® Fiori in einem agilen Release-Zyklus

Wenn Sie SAP-Fiori-Apps agil entwickeln, kann es schwierig sein, Raum für die Übersetzung zu schaffen. Sobald ein Release für eine App geliefert ist, möchten Ihre Entwicklungsteams bereits am neuen Release arbeiten. Übersetzer würden aber gern die Texte für das fertige Release bearbeiten, ohne dabei mit dem nächsten Release in Konflikt zu geraten. Und Benutzer erwarten, dass die Übersetzungen beim Testbeginn vorliegen. Lesen Sie weiter...


Integrieren von SAP-Fiori-Texten in einen SE63-basierten Workflow mit i18n Translation Manager

Wenn Sie SAP-Fiori-Apps in andere Sprachen übersetzen, müssen Sie meist auch einige ABAP-Objekte aus dem SAP-Backend mit anfassen, wie Datenelemente, Textelemente oder Nachrichten. Gut wäre es, alle diese Texte in einer einzigen Übersetzungsumgebung gemeinsam bearbeiten zu können. i18n Translation Manager for SAP Fiori schließt diese Lücke und ermöglicht es Ihnen, auch SAP-Fiori-Texte in Transaktion SE63 zu übersetzen. Lesen Sie weiter...


Die Geschichte von Customizing Delta Translation Manager

Es ist jetzt schon eine Weile her, dass CDTM zum ersten Mal in einem SAP-Kundensystem gelaufen ist. Seit dem ersten Tag hat das Tool Kunden dabei geholfen, ihren Übersetzungsumfang zu reduzieren, indem nur die Customizing-Einträge übersetzt wurden, die sie brauchten. Was auch natürlich auch Übersetzungskosten senkte... Hier erfahren Sie, wie es dazu kam. Lesen Sie weiter...